La Kaz

Hinterlasse einen Kommentar
tolle Cafés/Restaurants

Diesen Donnerstag war ich endlich mal wieder im Münchner Westend. Abends! Mal wieder zu nem reinen Mädelsabend raus, keine Männer, keine Kinder! Wieso mach ich das eigentlich nochmal so selten? Ach ja, weil ich meist am Ende des Tages zu müde dazu bin.

La Kaz Fensterplatz

Getroffen haben wir uns im La Kaz, einer Mischung aus Restaurant und Bar. Das Lokal strahlt schon beim Reinkommen eine angenehme Atmosphäre aus.  Ideal, um bei einem Glas Wein einen gemütlichen Abend zu verbringen. Endlich mal keine Musikbeschallung, bei der man sein Gegenüber mehr anbrüllen muss, als dass man eine normale Unterhaltung führen kann.

LaKaz

Tief hängende Lampen verströmen angenehm warmes Licht. Alte Holztüren dienen in einigen Bereichen als Raumtrenner zwischen den Tischen und schaffen den Gästen kleine private Ecken. Ansonsten gibt es einen zentralen laaaangen Tisch in der Mitte! Soll durchaus kommunikationsfördernd wirken!

La Kaz Karte

Eine überschaubare feste Abendkarte wird von einer wechselnden Wochenkarte ergänzt. Perfekt, um nicht den Überblick zu verlieren und sich einigermaßen schnell entscheiden zu können, welches der leckeren Gerichte man den jetzt nehmen will. UND für Salatliebhaber gibt es eine echt gute Auswahl!

Jetzt muss es nur ganz doll dringend Frühling werden und zwar ein möglichst warmer, damit man auch wieder draußen sitzen kann!!

LaKazAussen

La Kaz Flyer

Originalfotos: La Kaz

„Danke Mädels, war wieder mal schön mit euch, dass müssen wir jetzt echt öfter machen!“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s