All posts tagged: Kissen

SNILD

Hinterlasse einen Kommentar
Design / schöner Schnickschnack

Im aktuellen sweet living magazin 4/2015  habe ich SNILD entdeckt und neugierig wie ich bin, war ich natürlich sofort auf der Website. Elke Paternoster liebt Kunst und Skandinavien und da lag es nah ihr Label mit einem skandinavischen Wort zu betiteln. SNILD bedeutet soviel wie Kunststück, aber auch gemütlich oder behaglich. Tja, da kann ich nur sagen, sie hat es auf den Punkt getroffen! Ihre super schönen Tabletts in der Form von Kieseln und in nordischen Farbtönen treffen bei mir absolut ins […]

ava&yves

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Design / Kinder / schöner Schnickschnack

Letzten November habe ich schon mal einen Beitrag über ava&yves gebracht, muss euch heute aber unbedingt die vielen tollen neuen Produkte zeigen, die seitdem hinzu gekommen sind. Geraldine war wieder sehr kreativ und erfreut mich und ich hoffe auch euch, zum Beispiel mit zauberhaften Wolldecken für Groß- und Klein! Die schnuckeligen Juniordecken im Format 90x130cm mit Löwen- und Bärenmotiv, werden in Finnland produziert. Was seid ihr schön!!

Fine Little Day

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Dekoration / Design / Kinder / schöner Schnickschnack

Ursprünglich startete Fine Little Day im Jahr 2007 als Blog der schwedischen Künstlerin und Fotografin Elisabeth Dunker. Während ich mich in das Label hineinlesen wollte, bin ich ewig auf dem parallel laufenden Blog hängen geblieben. Sehr inspirierend! Man versteht auch sofort, weshalb nach kurzer Zeit daraus ein Label mit selbstentworfenen Produkten geworden ist! Die Schnappschüsse aus dem täglichen Leben und der Natur sind zauberhaft – genau wie die Produkte! Im Laufe der Jahre ist dann ein Designstudio entstanden, dass von Elisabeth Dunker […]

Design Letters

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Design / Möbel

Das Amsterdam ein Mekka zum Design-Shoppen ist, muss ich wohl (nahezu) keinem sagen. Zwar wiederholen sich die Produkte in den verschiedenen Läden, aber im Nachhinein könnte man sagen, es gab gar kein Entkommen, als mir die Becher von Design Letters zum zig’sten Mal entgegen lachten. Meine Lieblingsläden waren hier „Friday Next“, „HUTSPOT“ und „The Frozen Fountain“. Die Porzellanbecher *mit strenger 50er Jahre Typografie, entworfen von Arne Jacobsen, standen echt schon lange auf meiner Wunschliste! Ehrlich! Das war keine […]

OYOY

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Design / schöner Schnickschnack

Das dänische Label OYOY wurde von Lotte Fynboe im Jahr 2012 gegründet. Der Fokus liegt auf schlichtem Design, Funktion, Farben und edlen Materialien. Das Motto lautet: „Weniger ist mehr“. Viele der Produkte sind Redesigns von Lotte’s Kindheitserinnerungen. Das dürfte eine schöne Kindheit gewesen sein!! Die gesamte Kollektion ist inspiriert von klassischem skandinavischen Design mit einem Tatsch japanischen Designs. Sind das nicht mal wieder tolle Geschirrtücher?!?! Die punktuellen Wandhaken aus Holz gefallen mir aber auch ausgesprochen gut!

TYPE HYPE

comment 1
schöner Schnickschnack

TYPE HYPE, dahinter stecken Kirsten Dietz und Jochen Rädeker, deren Designbüro Strichpunkt zu den erfolgreichsten Gestaltungsbüros Deutschlands gehören.  Mit ihrem Team entwerfen sie in Berlin hochwertig Gedrucktes, dem man die Liebe zur Typografie und Design sofort ansieht. Man findet hier Produkte aus nahezu jedem Bereich des alltäglichen Lebens. Alle mit individueller Gestaltung von eben A bis Z, immer mit Varianten aus Buchstaben oder Ziffern. Produziert wird nur in kleinen Manufakturen mit Augenmerk auf Tradition und Handwerk. TOLL!! Den Charme des Stores macht die besondere Kombination […]

Knuschels

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Kinder / schöner Schnickschnack

Die Knuschels, das ist eine bunte Familie aus lauter zauberhaften Kuscheltieren, bei denen man gar nicht anders kann, als sie zu knuddeln. Der Wunsch von Janine Sommers Tochter „nach einem Hasen zum knuscheln“ war die Geburtsstunde der vielen kleinen und großen Tiere. Janine arbeitet freiberuflich als  Illustratorin und Grafikdesignerin. Zusammen mit ihrer Schwester Anja, die man vielleicht durch ihr Label Jungs & Söhne kennt, betreibt sie in Berlin den Laden Lieblingsplatz. Schon seit Jahren verfolge ich die fröhliche Tierfamilie und habe bereits einige Male Knuschel-Buttons bestellt. […]

Zilalila

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Design / Kinder / schöner Schnickschnack

Zilalila’s Produkte sind alle in Nepal gemacht und jedes für sich ein liebevoll hergestelltes Unikat. Das holländische Label Zilalila legt laut ihrer Homepage einen ungeheuer großen Focus auf Fairtrade und den Respekt vor den Frauen und ihrer Arbeit. Aus diesem Grund reis(t)en die beiden Köpfe hinter dem Label, Anita und Sam auch selbst nach Nepal. Der tolle Sitzsack „NEST knitted bean bag“ ist bisher der erste, den ich mir als Sitzgelegenheit in einer Wohnung vorstellen kann. Einer großen […]

nobodinoz

comments 2
Allgemein / Kinder / Möbel / schöner Schnickschnack

Letzte Woche war ich ja shoppen beim Münchner Stadtkind und habe dort auch das Label nobodinoz aus Spanien entdeckt (produziert wird in Spanien und Frankreich). Herrlich! Und ich kann nur sagen, das sind mal wieder Stoffartikel für Kinder, die Schöner nicht sein könnten. Kein Produkt schreit einem in seiner Farbigkeit entgegen, was ich persönlich sehr angenehm finde. Neben Dekorations Schnickschnack, wie kleinen Beuteln und Säckchen, gibt es eine schier unendliche Auswahl – jippie – an Kissen, Decken, […]

Fräulein Otten

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / schöner Schnickschnack

Fräulein Otten – geschickt eingefädelt, ist ein Label ganz nach meinem Geschmack. Kissen Kissen Kissen, meine große Leidenschaft. UND durch ein Kissen kann sich ein Raum eben vollkommen verändern. Hier sind sie in allen Ausführungen zu finden. Die Modedesignerin „Fräulein Otten“ kombiniert unterschiedliche Materialien, wie Stoff, Filz und Recyclingmaterial zu kleinen neuen Objekten. Ganz besonders toll sind ihre Kinderkissen! Unser kleiner Tannenbaum hat mich inspiriert, aus einem älteren türkisfarbenen Leinentischläufer und einem Reststoffstück von Ikea einen Freund […]