All posts filed under: schöner Schnickschnack

by Graziela

Hinterlasse einen Kommentar
Allgemein / Dekoration / Kinder / schöner Schnickschnack

Graziela Bettwäsche, das ist eine meine Kindheitserinnerungen aus den 70´ern. In meinem Freundeskreis kennt sie fast jeder und frischgebackene Mami´s bekommen oft glänzende Augen, wenn Sie hören, dass Nina Nägel, Tochter von Graziela Preiser sie zusammen mit der Mutter, wieder auf den Markt gebracht hat.  Meine geliebte Bettwäsche hatte braune Herzen, die bei Weitem nicht so schön waren, wie die der Neuauflage. Meine beiden Kinder haben natürlich eine Bettwäsche von by Graziela und können aber meine Euphorie bis jetzt […]

esthex

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Kinder / schöner Schnickschnack

esthex, forkidsandgrownups, das ist das Label von Esther Schuivens aus, na klar, den Niederlanden. Sie lebt und arbeitet aber mittlerweile in Belgien. So richtig schön schwanger mit meinem ersten Kind, Hormongeladen und im Nestbautrieb war ich 2008 auf der Suche nach einer Spieluhr. Ich wollte mir unbedingt selbst eine kaufen, eine die meinen Wünschen entsprach, d.h. keine NullAchtFünfzehn Spieluhr. Gefunden habe ich sie bei esthex und wie hätte es auch anders sein können, nicht nur eine Spieluhr. […]

Charley Harper

comment 1
Allgemein / Design / Kinder / schöner Schnickschnack / schöner Schnickschnack

Charley Harper, das sind die Sechzigerjahre pur und wunderschön auf Papier eingefangen. Mit seinen fantasie- und farbenfrohen Illustrationen des Tierreichs hat er nicht nur mich, sondern bereits viele vor mir verzaubert. Die Mischung aus Geometrischen Formen, zarten Strichen und kräftigen Farben hat mich sofort angezogen. Während meines Mädelstrips nach New York Anfang des Jahres, habe ich seine Kinderbücher bei Barnes&Noble entdeckt und musste zwei davon (und noch so einiges mehr) gleich mitnehmen. Fragt nicht nach dem Gewicht meines Koffers. […]

Hase Weiss

Hinterlasse einen Kommentar
Kinder / Möbel / schöner Schnickschnack

Hase Weiss, dahinter steckt die Berliner Architektin Anna Pfeiffer. Die Geschichte ihres Labels begann vor 10 Jahren durch die Suche nach einem schönen Kindertisch mit Stühlen. Das kann ich nur zu gut nachvollziehen. Es ist nicht leicht ästhetische und qualitativ hochwertige Kinderzimmermöbel zu finden. Auch mein Mann und ich greifen tendenziell eher zur Variante des Eigenentwurfs. Die Möbel sind aus MDF hergestellt und dank eines PUR 2-Komponenten Lackes sehr widerstandsfähig. Wie zum Beispiel das Kojenbett mit Schublade. Neben […]