Autor: labelfrei.me

Nicht ganz „DIY“ Küchenregal

Hinterlasse einen Kommentar
DIY

Endlich Freitag! Und endlich „ganz bald und fast nicht mehr auszuhalten Sommerferien in Bayern“ Freitag! Muss euch ganz schnell, bevor es ins Wochenende geht, noch meinen neuesten „Mitbewohner“ zeigen – ein nicht ganz „DIY“ Küchenregal. Es gibt ab und an Ecken in der Wohnung, mit der man lange Zeit nicht zufrieden ist. Kennt ihr das? Mir ging es mit einer Ecke in der Küche so, nix ganzes und nix halbes war das Eck um unsere Spüle herum. Was macht […]

freundts

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Design / Möbel

freundts wohnaccessoires, das sind Sabine und Yves Freundt. In ihrem Hamburger Shop findet sich seit 2005 ein breit gefächertes Sortiment aus Buchstaben, Vintage Raritäten und Fundstücken, nützlichen Helfern und auch Novitäten. Ich kann eigentlich nicht sagen, was es ist, aber ich fühle mich von Leuchtreklame magisch angezogen. Vielleicht sind es Kindheitserinnerungen an Besuche auf dem Nürnberger Volkfest, oder einfach nur der Moment, wenn sie angeschaltet werden. Wisst ihr, was ich meine? Dieses Flackern und Summen, wenn die […]

zu Besuch bei Martina und Philipp

comments 2
Nebenan

Letztes Wochenende waren wir in Stuttgart um Freunde zu besuchen. Martina und Philipp hatten das Glück eine unheimlich tolle Wohnung zu finden, die einen Münchner ganz dezent zur Schnappatmung bringt. Der Traum einer Altbauwohnung schlechthin. Hohe Decken, Parkett, viele Fenster und Türen wohin man auch sieht, weil es so viele Räume gibt. Ungelogen, meine Kinder mussten sich mehrmals orientieren „um sich nicht zu verlaufen“. 

Aufbewahrung

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Wunschkonzert

Heute gibt’s endlich mal wieder einen Beitrag unter dem Motto Wunschkonzert. Aufbewahrungskörbe- oder beutel oder ähnliches hat sich Katrin von mir gewünscht. Puh, das Feld war wieder riesig groß, dass es da zu beackern gab! Und auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole, das wird nur ein klitzekleiner Abriss der Möglichkeiten im Bereich Aufbewahrung!!!!!! Da gibt es nun zum Beispiel Stoffsäcke oder nennt man sie Körbe? Egal, schöne Möglichkeiten der Aufbewahrung halt! Zu finden sind sie […]

bär von pappe

Hinterlasse einen Kommentar
Allgemein

bär von pappe kannte ich zwar bereits durch den Shop auf DaWanda, habe mich aber total gefreut, dass ich endlich mal live in den Produkten auf dem DaWanda DesignMarkt hier in München stöbern durfte. Mein Besuch des Standes der Berliner Designerin Jenny Boidol verlief dann natürlich nicht shoppingfrei. In ihrem wunderbaren DaWanda-Shop findet man einzigartige Produkte aus Papier, individuell und mit viel Liebe zusammengestellt.  Das Sortiment besteht zum Beispiel aus Notizheften, Karten und Scrapbook-Artikeln. Das zauberhafte Recycling-Notizbuch mit Dreiecken (einige aus echtem Holz) besticht durch […]

zu Besuch bei Maren von „minzawillsommer“

comment 1
Nebenan

Auf Maren und ihren Blog bin ich über „M I MA“ aufmerksam geworden, dann unterwegs noch über die COUCH und SoLebIch und ihre Wohnung gestolpert und schwups stand die Idee zur Anfrage wegen „Nebenan“. Knaller-Wohnung würde ich da einfach mal sagen. Ein Grundkonzept aus Schwarz und Weiß wird mit Vintage Elementen, Design und DIY gemischt. Kleine und sehr originelle Details runden das Gesamtpaket dann ab. Aber seht einfach selbst!

PRETTYPEGS

comment 1
Allgemein

Schöne Beine soll man ja bekanntlich zeigen! Wenn es dann noch die von PRETTYPEGS sind erst recht! Gegründet wurde das Label von Jana und Mikael, die unseren Möbeln mit kleinen Mitteln einen großen Auftritt verschaffen wollen. Kennt ihr das? Man hat ältere Möbel, die einfach mal ein wenig aufgefrischt gehören. Oder Möbel, deren Beine einfach so gar nicht gehen!!! Für genau diesen Fall gibt es PRETTYPEGS.

Studio Hering

Hinterlasse einen Kommentar
Allgemein

Als ich auf den Schwabinger Hinterhofflohmärkten unterwegs war, bin ich am Studio Hering vorbeigekommen und konnte nicht anders, als sofort zu fragen, ob ich einen Beitrag bringen darf. Oliver Hering entwirft nämlich die tollsten und ausgefallensten Design-Masken, die ich bisher gesehen habe! Masken??? Ja, und zwar komplett aus Papier!! Die Masken aus bedrucktem Spezialpapier (250g/qm) sehen unglaublich lebendig aus. Vorgefalzt und geschnitten sind sie zum Selberbauen und sicher nicht nur bei Kindern der Renner! Perfekt für […]

zu Besuch bei Lisa von „pretty nice“

comments 5
Nebenan / und sonst noch

Auch heute habe ich das Glück Einblicke in ein mega schönes Zuhause gewähren zu dürfen. Lisa schreibt den Blog „pretty nice“ , lebt in Berlin und lässt uns heute in ihre Wohnung spitzen. Entdeckt habe ich Lisa durch ein Interview auf der Seite Wohnklamotte! Liebe Lisa, du bist Bloggerin im Bereich Design, Interior, DIY und Food und teilst deine Ideen und Inspirationen mit uns. Was war dein Auslöser zum Bloggen und wie viel Zeit investierst du in deinen […]

verreum

Hinterlasse einen Kommentar
Design / schöner Schnickschnack

Das Label Verreum wurde 2009 von Pavel Weiser in Prag gegründet und hat sich das Ziel gesetzt, die traditionelle Glasmanufaktur wiederzubeleben. Daher auch die Kombination der Wörter „Verre“(fr. Glas) und „Um“(tsch. Handwerkskunst). Verreum arbeitet mit vielen tschechischen und internationalen Designern zusammen. Der Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der *Herstellung von verspiegeltem Glas, sowie der Kooperation zwischen Glasbläsern und Designern. Aus dieser Zusammenarbeit entsteht Kunst – Glaskunst, die deswegen auch ihren Preis hat. Leider ist es bei Kunst […]