DIY Kindergeburtstags Give Away

comment 1
DIY / Kinder

Schon alles geplant für den nächsten Kindergeburtstag? Ich hab nämlich nach meiner „ich betonier mir mal ein bisschen Dekokram“ Runde noch nen kleinen Tipp in petto, der erst euch und dann den kleinen Partygästen gute Laune machen wird! Kleine Betonmonster mit vielfacher Nutzungsmöglichkeit! Na, hört sich das interessant an?

betonmonster

Jedes Jahr taucht die gleiche Frage auf, was machen wir am Kindergeburtstag für Spiele? Gibt es ein Motto? Wie holen wir die überdrehten Kinder wieder runter? Was packen wir in die Give-Away-Tütchen? Dieses Jahr wusste ich es ziemlich schnell. Die Antwort auf alle Fragen – Betonmonster am Stiel!

Die Grundlagen sind simpel, man benötigt eine Cake-Pop Monsterform, Holzstiele und angerührten Beton (siehe hier). Nach einer Aushärtungszeit von zwei Tagen, kann man die Monster ausschalen und zunächst mit einem Prägeband beschriften, so dass sie als „Platzkarten“ dienen können. Auf diese Weise gibt es schon mal keine Streitereien wer wo sitzt, das legt das Geburtstagskind selbst fest! Man kann natürlich jegliche andere Silikonform in dieser Art auch betonieren!

rohling

Und Überraschung, was macht man normalerweise in einer Cake-Pop-Form? Richtig, kleine Kuchen! Wie cool ist das denn? Da gibt es gleich noch monstermässig leckeren Kuchen am Stiel für die großen Krümmelmonster! Ich sag ja, vielfache Nutzungsmöglichkeiten diese Monsterform!!!!

kuchenmonster

Anschließend dürfen die Kinder als Programmpunkt des Geburtstagsfestes ihr Monster nach eigenen Farbwünschen gestalten. Hierfür braucht man ein Paar Pinsel, Acrylfarben (matt und/oder glänzend) und schon kann es losgehen. Vor lauter Konzentration herrschte ernsthaft richtige Stille und Spaß hat es ihnen auch noch gemacht.

IMG_7419

monster anmalen1

IMG_7448

Zu guter Letzt wandern meine Monster dann noch in die Tütchen der Kinder und können im Handumdrehen die Stifteboxen im Kinderzimmer etwas aufmischen.

stiftebox

Wir hatten auf jeden Fall eine Monstermässige Party!!! Und ihr so? Was plant ihr denn für eure nächste Party?

 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s