Nicht ganz „DIY“ Küchenregal

Hinterlasse einen Kommentar
DIY

Endlich Freitag! Und endlich „ganz bald und fast nicht mehr auszuhalten Sommerferien in Bayern“ Freitag! Muss euch ganz schnell, bevor es ins Wochenende geht, noch meinen neuesten „Mitbewohner“ zeigen – ein nicht ganz „DIY“ Küchenregal.

Es gibt ab und an Ecken in der Wohnung, mit der man lange Zeit nicht zufrieden ist. Kennt ihr das? Mir ging es mit einer Ecke in der Küche so, nix ganzes und nix halbes war das Eck um unsere Spüle herum. Was macht „man“ dann? Ist doch logisch, ein wenig bei ebay stöbern und in der Kategorie 50er/60er Jahre endlich fündig werden.

detail

Eigentlich eine kleine Telefonablage, die man aber prima als Küchenregal benutzen kann. Dank der Gitterablage (ursprünglich für das Telefonbuch) lassen sich Küchenutensilien aufhängen und auch unser Kay Bojesen Äffchen hängt jetzt gerne mal in der Küche ab. Sicherlich auch gut für kleine „Kräutergärten“ oder als Gewürzregal zu nutzen.

IMG_7209

Wenn euch das Regal gefällt, das gibt es immer mal wieder und auch in anderen Ausführungen bei eBay!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s