zu Besuch bei Martina und Philipp

comments 2
Nebenan

Letztes Wochenende waren wir in Stuttgart um Freunde zu besuchen. Martina und Philipp hatten das Glück eine unheimlich tolle Wohnung zu finden, die einen Münchner ganz dezent zur Schnappatmung bringt. Der Traum einer Altbauwohnung schlechthin. Hohe Decken, Parkett, viele Fenster und Türen wohin man auch sieht, weil es so viele Räume gibt. Ungelogen, meine Kinder mussten sich mehrmals orientieren „um sich nicht zu verlaufen“. 

wohnzimmer1

wohnzimmer

Zentrale Mitte der Wohnung ist ein großer Flur, der als Esszimmer genutzt wird und sicher nicht nur von uns als schöner Ort zum Zusammensitzen wahrgenommen wurde. Das Einrichtungsprinzip ist simpel und äußerst effektiv! Man kombiniere alte Elemente mit Design, eigenen Entwürfen und Ikea Möbeln und schon hat man ein harmonisches Gesamtkonzept. Wie immer stelle ich fest, offene Küchen mit Kochinsel in der Mitte sind schon was tolles! Mit liebevoll ausgewählten Dekorations-Elementen und Ecken erst recht.

flur_küche

küche

Dank der vielen Türen ist die Wohnung sehr hell und die Räume gehen fließend ineinander über. Oh ja, ich bekenne mich ganz offen zu meiner Liebe zum Altbau!!

esszimmer1

esszimmer

Wir durften unser Lager im Arbeitszimmer aufschlagen und ich bin in den Genuß der Gesellschaft eines meiner Lieblings „Beistelltischchen“ (fermLiving) gekommen. Und mal ehrlich, bei solch einem Arbeitsplatz lässt es sich sicherlich gut arbeiten – wenn das Kind dann mal schläft………!

arbeiten3

arbeiten1

arbeiten

Derzeit schläft der kleine Sohnemann noch bei seinen Eltern, wenn es dann soweit ist, erwartet ihn bereits ein super schönes Kinderbett (perludi), dass später auch ohne Gitteraufsatz verwendet werden kann! Sollten die dazu gehörenden Regale endlich geliefert werden, gibt es bestimmt kein Halten mehr und es wird fröhlich ausgeräumt….von den Eltern eingeräumt….ausgeräumt…von den Eltern eingeräumt…ausgeräumt…….!

kinderzimmer3

„Liebe Martina, lieber Philipp, ganz herzlichen Dank für ein tolles Wochenende in Stuttgart! Ich finde die Bilder sind schön geworden, auch wenn ihr noch gar nicht komplett fertig seid mit Einrichten. So schön habt ihr’s! Bis hoffentlich ganz bald!“

Multiplexbirke Regal: Nils Holger Moormann, Schreibtisch: Egon Eiermann, Schreibtischstuhl: Eames Plastic Side Chair, Sofa: Machalke

 

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s