Groovy Magnets und neuer Arbeitsplatz

Hinterlasse einen Kommentar
Allgemein

Vor einigen Wochen habe ich über Groovy Magnets berichtet und kurz darauf flatterte doch einfach dieser zauberhafte weiße Nymphensittich in unsere Wohnung. Ich werde jetzt nicht erzählen, WIE doll ich mich darüber gefreut habe. So groß die Freude war, jetzt stand ich vor der Aufgabe, dem Sittich ein angemessenes Plätzchen zu suchen.

Als das endlich gefunden war, ging es darum ihn an die Wand zu bringen. Das Gewicht einer Magnettapete hatte ich etwas unterschätzt und ehrlicherweise die Dimensionen auch. Wow, die ist echt mal groß! Letzten Endes hat, dank der Hilfe meiner Mama, dann doch alles irgendwie hingehaut und jetzt schmückt er die Wand hinter meiner Arbeitsecke im Schlafzimmer.

groovymagnets_nah

Die ersten Tests bezüglich der Haftfähigkeit normaler Magnete und Magnete von Groovy Magnets hat sie auch schon bestanden. Mein ausgefallenes Moodboard kann wachsen. Guten Laune bekomme ich auf jeden Fall jedes Mal beim Betreten des Raumes.

schreibtisch1

groovymagnets_nah2

„Vielen Dank an dieser Stelle an Groovy Magnets und Pieter Claessen für die Unterstützung dieses Posts.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s