Fine Little Day

Hinterlasse einen Kommentar
Dekoration / Dekoration / Design / Kinder / schöner Schnickschnack

Ursprünglich startete Fine Little Day im Jahr 2007 als Blog der schwedischen Künstlerin und Fotografin Elisabeth Dunker. Während ich mich in das Label hineinlesen wollte, bin ich ewig auf dem parallel laufenden Blog hängen geblieben. Sehr inspirierend! Man versteht auch sofort, weshalb nach kurzer Zeit daraus ein Label mit selbstentworfenen Produkten geworden ist! Die Schnappschüsse aus dem täglichen Leben und der Natur sind zauberhaft – genau wie die Produkte! Im Laufe der Jahre ist dann ein Designstudio entstanden, dass von Elisabeth Dunker und Ulrika E. Engberg geleitet wird. Entworfen werden dort Design- und Einrichtungsprodukte mit aussagekräftigen und Geschichten erzählenden Mustern bzw. Abbildungen. 

So und jetzt zu allererst, ich kann nichts dafür, dass die meisten Labels immer Kissen im Sortiment haben!!! Und das die dann auch noch echt schön sind, dafür erst recht nicht! Die bedruckten Kissen „Volcano“und „Boating“ (je 37€) , sowie das vom Skandinavischen Wald inspirierte Kissen „Gran“ (31€) sind mal wieder zum verlieben!

Finelittledays_Kissen

Kinderbettwäsche ist meist kitschig, überladen und entspricht nicht meinem Verständnis von schön! Ich möchte jetzt auch nicht, dass meine Kinder in schneeweißer Bettwäsche schlafen, aber Lego Chima oder Filly Pony Motive gehen leider gar nicht. Deshalb bin ich immer wieder froh zu sehen, dass es auch anders geht! (Bettwäsche-Set ab ca. 69€)

finelittleday

Finelittledays_Bettwäsche

Fine Little Day hatte ich bereits in einem früheren Beitrag mal am Rande erwähnt. Da ging es um Schneidbretter, die sind nämlich ziemlich gut, auch wenn sie sehr kleinkariert daherkommen. Außerdem gibt es tolle Topfuntersetzer/Servierplatten und Tabletts, die man auch super als Platzteller benutzen kann.Finelittledays_Tisch

1 Servierplatte/Topfuntersetzer „Moon Pot Mat“ (26€), 2 Scheidbretter (35€), 3 Tablett „Gran Tray“(42€) und 4 Tablett „Rutig Tray“ (42€).

Außer Bettwäsche gibt es noch weitere zauberhafte Kindersachen, wie zum Beispiel die „Bu! Decke“(27€) oder andere ausgefallene Kinderdecken (ca. 37€).

BU! BLANKIE - PIRATE

Finelittledays_KinderDecken

Ist das Frühstücksbrettchen „Bobo Pot Mat“ (26€) nicht süss???

BOBO POT MAT

Zu guter Letzt muss ich euch noch kurz die schönen Poster/Prints zeigen. Vorzugsweise wohl für das Kinderzimmer. Mein Lieblingsmotiv ist die Birne PirumParum (31€), wobei die Auswahl insgesamt nicht die Kleinste ist.

birne

poster auswahl

 

Originalfotos: Fine Little Day

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s