Bloomingville

comments 4
Dekoration / Design / schöner Schnickschnack

Bloomingville Spring/Summer 2015!

Was soll ich sagen, es dreht sich viel um Flora und Fauna! Urban Gardening und Botanical scheinen die neuen Schlagwörter des Jahres 2015 zu werden! Graphische Muster, pastellig gedeckte Farben und ab und zu Kupfer und Co. bleiben uns auch weiterhin erhalten. Beim Blättern im Online Katalog ist Schnappatmung inklusive! Haben will, ganz viel davon! Jetzt!

blooningville

bloomingville7

Ob ich jetzt allerdings die alten Makramee Arbeiten der Oma herauskramen werde, muss ich mal überlegen?!?! Kennt ihr das noch aus den 80’er Jahren, da ist man nicht an ihnen vorbeigekommen! So was von 80’er. Die farbigen Felle haben es mir allerdings jetzt schon total angetan, genauso wie die Porzellanplatten mit Käfer. Ahhh, das kann ein teurer Spaß werden diese neue Kollektion. Einige Produkte der neuen Kollektion könnt ihr hier und hier bestellen!

bloomingville2

bloomingville3

Weiter geht’s mit UNHEIMLICH schönem Porzellan. Da muss es echt nicht immer nur weiß sein, die zarten Pastelltöne sind auch perfekte Alltagshelden!

bloomingville6

bloomingville5

Sind das nicht optisch berauschende Aufbewahrungsdosen? In genau dieser Kombination natürlich! Die Geschirrtücher packen sie dann bitte gleich noch mit dazu, danke!

bloomingville_kuechenutensilien

bloomingville_geschirruecherundso

Und damit wir zum Schluß alle schön auf dem Teppich bleiben, hat Bloomingville hier auch einige schöne Exemplare anzubieten. Weiß nicht, wie es euch so geht, aber mein Shoppingherz schlägt auf Hochtouren!!!!!!

bloomingville_korbundteppiche

„Bloomingville kreiert, entdeckt und sammelt schöne Dinge für Haus und Garten. Gegründet im Jahr 2000 in Dänemark. Anfangs bezog Bloomingville seine Produkte vorwiegend von europäischen Herstellern, ergänzt mit Waren aus eigener Produktion (Designerin: Betina Stampe). Mittlerweile stammt der größte Anteil aus der eigenen Produktion. Zusätzlich bezieht Bloomingville ausgefallene Objekte im Vintage-Stil von exklusiven Lieferanten in Südostasien und Afrika. Der einzigartige Stil wird geprägt durch ein Sortiment von Produkten teils mit natürlicher, grober und unbearbeiteter Ausstrahlung, einem nostalgischen skandinavischen Twist sowie Reproduktionen wunderschöner barock anmutender Gegenstände, inspiriert vom französischen Brocante-Stil.“

bloomingville4

Haben Will Kopie

Mal sehen, was davon einen Weg in meine Wohnung findet………..Was gefällt euch denn am Besten aus der neuen Kollektion?

Originalfotos: Bloomingville

4 Comments

  1. Pingback: Blumenampeln und so |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s