Herb Lester

Hinterlasse einen Kommentar
Design / Reisen / schöner Schnickschnack

Wer braucht denn heute noch Stadtpläne, es gibt doch das Smartphone! Dann stell ich euch einfach mal eine Frage! Kennt ihr die Stadtpläne von Herb LesterDie Mini-Reiseführer werden von unterschiedlichen Designern gestaltet, die Tipps zu “Shopping & Supplies”, “Places to eat & drink” und “Things to see & do” werden von den Gründern Ben Olins und Jane Smillie zusammengetragen. Sie sind klein genug für die Hosentasche, enthalten außergewöhnliche Tipps – und sind liebevoll illustriert.

In den Faltkarten des britischen Verlags Herb Lester ist jede Stadt so zauberhaft porträtiert, dass man sofort hinfliegen möchte. Genau aus diesem Grund werde ich das dieses Jahr auch gleich mal wieder tun. Yeah! Letztes Jahr ging es nach New York und dieses Jahr nach Amsterdam! Schwupss bestellt!

HerbLester_Amsterdam

HerbLester_Amsterdam2

Die meisten Reiseführer versuchen, einem zu sagen, was man alles über eine Stadt wissen muss, diese hier wollen einem hauptsächlich sagen, wie eine Stadt zu genießen ist. Ziel ist es, den Reisenden zu zeigen, was einen Ort unverwechselbar macht, Licht in unbekannte Ecken zu bringen, sowie wohl Bekanntes aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

herblester_oldla

HerbLester_Reisefuehrer

Für New York und seine Stadtviertel gibt es gleich eine ganze Kollektion der wunderschönen Pläne! So beautiful! Und ich komme sicher nochmal vorbei!!!!

herblester_newyork

HerbLesterNewYork

herblester_manhattan

Die Guides kann man entweder direkt in London bei Herb Lester bestellen, oder auch über amazon! Wer braucht da schon die Smartphones? Auf geht’s Urlaub buchen!!

Originalfotos: Herb Lester

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s